Home » DMS Vorteile

Dokumenten-Management-System (DMS)

Gerüstet für die digitale Zukunft

Papier ist geduldig? Das mag sein. Doch für Ihr Unternehmen ist „Papier“ – und wir meinen damit ALLE gedruckten wie digitalen Dokumente – in erster Linie ein erheblicher Kostenfaktor:

Inhalte erfassen, drucken, archivieren, suchen, kopieren, weiterleiten, bearbeiten, eine neue Version speichern, einsortieren, ablegen, zur nächsten Abteilung weiterleiten, alle zu einem Geschäftsfall oder Projekt gehörende Daten und Dokumente mühsam zusammensuchen und sammeln, in einem neuen Ordner speichern, nach bestimmten Informationen suchen, …

Das reine Verwalten einer wachsenden Flut an Dokumenten und Informationen wird immer teurer. Mehreren Studien zufolge verbringt jeder Angestellte zwischen 13 % und 25 % seiner Arbeitszeit nur mit dem Suchen nach Dokumenten. Das bedeutet hochgerechnet, dass Sie bei einem durchschnittlichen Stundenlohn zwischen 7.000 und 13.000 Euro pro Jahr und Mitarbeiter für unproduktive Arbeit bezahlen.

Dabei sollte Information doch dazu beitragen, effizient zu arbeiten, fundiert zu entscheiden und neue Strategien für eine gesicherte Zukunft zu entwickeln.

Mit einem Dokumenten-Management-System, das exakt auf die Prozesse und Strukturen Ihres Unternehmens abgestimmt ist, sparen Sie bis zu 90 % dieser Kosten ein. Es setzt gleichzeitig immense personelle und zeitliche Ressourcen für Ihr Kerngeschäft frei und lässt Sie ertragreicher wirtschaften.